FASCHINGS-PFARRCAFE 2023

 

Ein sehr gut besuchtes

Faschings-Pfarrcafe!

 

Pfarrer Damian unterhielt uns hervorragend mit seinem Saxophon  

Die Volkstanzgruppe animierte die Besucher*innen zum Mittanzen

Alle waren sich einig -

das muss im nächsten Jahr wiederholt werden!

 

... und ein herzliches Vergelt`s Gott allen Kuchenbäcker*innen und Helfer*innen!!!

 

 

 

 

 

 

 

1. KINDERGOTTESDIENST 2023

 

ICH bin da...

DU bist da...

Wir sind da...

GOTT ist da!

 

So begrüßen wir uns immer zum Kindergottesdienst, lesen aus der Bibel, legen die Gedanken aus und ziehen mit unserer Kerze in die Kirche zur Messfeier der Großen!

Wir freuen uns schon auf den nächsten Kigo!

 

 

 

 

VORSTELLUNG DER FIRMLINGE

Unsere Firmlinge des heurigen Jahres stellten sich im Rahmen einer rhytmischen Messfeier vor.

Jede und jeder hatte sich eine Bibelstelle ausgesucht und vorgetragen.

Gleichsam wurden nach der Messfeier Kärtchen mit den Namen und der Bitte um ein Gebet verteilt.

Danke an die 7 Firmhelfer*innen  für ihre Bereitschaft, unsere Jugendlichen bis zur Firmung zu begleiten.

Vergelt's Gott!

 

 

 

VORSTELLUNG DER ERSTKOMMUNION-KINDER 2023

Heute wurden im Rahmen der Messfeier unsere Erstkommunion-Kinder 2023 vorgestellt.

Die Aufregung und Nervosität waren sehr groß - die 4 Tischmütter hatten aber alles sehr gut im Griff.

Vorbereitet wurden auch kleine Zettelchen, die nach der Messe an die BesucherInnen verteilt wurden - mit der Bitte, für die Kinder zu beten.

Zum Abschluss der Messfeier wurden von Pfarrer Damian noch die selbst gebastelten Kerzen gesegnet.

Wir freuen uns schon auf den Tag, wo ihr zum ersten mal das Heilige Brot empfangen werdet!

 

 

 

 

TAUFE DES HERRN

"FEST SOLL MEIN TAUFBUND IMMER STEHEN ..."

So sangen wir heute bei der Messfeier - Pfarrer Damian segnete das Weihwasser anlässlich der "Taufe des Herrn"!

 

Bedankt wurden auch alle Sternsinger*innen.

Ein Betrag von € 5.200,-- wurde von ihnen für arme Länder gesammelt. 

Vergelt's Gott!

 

 

 

NEUJAHRSEMPFANG 2023

Pfarrer Damian und der Pfarrgemeinderat luden heute nach der Messfeier zum Neujahrsempfang.

Sehr viele Kirchenbesucher*innen - allen voran Frau Bürgermeister Maria Zoffmann mit Vizebgm. Dragan Kunkic - folgten der Einladung ins Pfarrheim.

Dort wurde von den Pfarrgemeinderät*innen ein kurzer Tätigkeitsbericht abgegeben.

Besonders geehrt und gratuliert wurde unsere ehemalige Ratsvikarin Gerti Wukowitsch, die vor wenigen Tagen ihren 75. Geburtstag feierte.

Danke an alle, die zum Gelingen dieses Neujahrsempfanges beigetragen haben!

Vergelt's Gott!

 

 

 

 

STERNSINGER 2023

In unserer Pfarre sind wieder die STERNSINGER unterwegs!

Bitte öffnet eure Türen, Herzen und auch die Geldbörsen, damit wieder geholfen werden kann!

Vergelt's Gott!

 

 

 

 

 

Heute, am 6. Jänner feierte eine Sternsingergruppe mit uns die Messe!

 

 

 

 

 

 

 

STEPHANUNS DER MÄRTHYRER

Heute, am Tag des Heiligen Stephanus wurde das Weihwasser für das kommende neue Jahr gesegnet.

 

 

 

 

 

CHRISTBAUM DER ERSTKOMMUNION-KINDER

Die Erstkommunion-Kinder haben vor der Kirche einen Wunschbaum - gespendet von Frau Bürgermeister Maria Zoffmann - aufgestellt und bereits mit ihren Wünschen geschmückt.

Groß und Klein sind herzlich eingeladen, ihre Wünsche an das Christuskind an den Baum zu hängen.

Zettel und Stifte stehen für alle bereit!

Die Kinder freuen sich, wenn der Baum bis Weihnachten noch fleißig geschmückt wird!

 

 

 

DER UMGEKEHRTE ADVENTKALENDER

DER UMGEKEHRTE ADVENTKALENDER - nicht nehmen, sondern geben!

 

Heute Mittwoch, 21.12. nachmittag haben wir die Spenden der Großhöfleiner*innen zur "TAFEL", zum "HAUS FRANZISKUS" und zur "CARITAS" gebracht.

Man kann sich nicht vorstellen, was das für eine Freude verbreitete - heuer sind die Spenden leider nicht so zahlreich, sagten uns alle 3 Institutionsleiter*innen.

DANKE AN ALLE SPENDER UND SPENDERINNEN!

 

 

 

FACKELWANDERUNG

Der Kultur- und Bildungskreisder Pfarre veranstaltete die schon traditionelle Fackelwanderung am 4. Adventssonntag.

Zum ersten mal war auch ein "Nachtwächter" mit dabei und erzählte, was es für Feste in der Adventzeit gibt, wie z.B. Nikolaus, Barbara, Lucia

Das Bläserquartett des Musikvereines umrahmte die einzelnen Stationen mit besinnlicher Musik.

Überraschung gab es bei der Radegundiskapelle - da spielte Hausherrin Imelda auf ihrer Harmonika mit ihrem Enkelsohn Moritz - natürlich auf seiner Trompete - ein Weihnachtslied!

Die Volkstanzgruppe studierte mit den Firmlingen des nächsten Jahres den Lichtertanz ein, der hervorragend geklappt hat!

Danke an den Kultur- und Bildungskreis - und bitte nächstes Jahr wieder!

 

 

 

GOTTESDIENST VIA SERVUS-TV AM 4. ADVENTSONNTAG

Einen wunderbaren Gottesdienst am 4. Adventsonntag durfte heute die Pfarre Großhöflein via Servus-TV feiern.

Gestaltet von Kantor Hans Weinreich, dem Singkreis Großhöflein unter der Leitung von Walter Schranz, dem Bläserquartett des Musikvereines, dem Kinderchor des Singkreises, den Jugendpfarrgemeinderäten .... alle Fäden liefen bei Kurator Ludwig Rokob und Pfarrer Damian zusammen.

Danke danke danke an ALLE!

https://www.servustv.com/kultur/v/aa6l98sa0bcrd1kyz8uz/

 

 

 

 

 

 

 

25 JAHRE GOLLINI ORGEL

Zu einem besonderen Konzert lud die Pfarre Großhöflein und zwar zu:

25 Jahre Gollini-Orgel

Pfarrer Damian, Kurator Ludwig Rokob und der Mit-Initiator und Kantor Hans Weinreich gaben einen sehr interessanten Überblick über die Entstehungsgeschichte.

Wilhelm Titzer, Josef Treiber, Florian Blümel und Moritz Szigeti - DAS Bläserquartett des Musikverein Großhöflein.

David Prior begleitete an der Orgel  Moritz Szigeti an der Trompete.

Mario Weber an der Orgel und Parisa Weber (Gesang) rundeten die sehr gelungene Vesper ab

 

 

 

PFARRCAFE

Sehr viele Besucher und Besucherinnen kamen heute wieder zum Pfarrcafe.

Ein besonderer Dank gilt vor allem den Kuchenbäcker*innen und den Helfer*innen.

Marianne Tinhof sorgte diesmal für die sehr stimmige Dekoration für den 2. Adventsonntag.

Die Wandermuttergottes kann sehr gerne für zuhause gebucht werden.

Bei Interesse bitte melde dich bei Marianne oder Isabella!

ADVENTAKTION DER PFARRE

"Der umgekehrte Adventkalender"

Nicht nehmen - sondern geben!

Wir starten zu Beginn der Adventzeit eine Sammelaktion für Bedürftige!

Hilf mit - sei auch du dabei und spende Lebensmittel oder Hygenieartikel!

Einfach in die Kirche mitnehmen und in den Einkaufswagen legen!

Vielen herzlichen Dank im Voraus!

 

 

UND SCHON IST DER ERSTE EINKAUFSKORB VOLL!

DANKE DANKE DANKE

 

 

 

 

KINDERGOTTESDIENST UND PROBEMINISTRIEREN

Viele Kinder folgten der Einladung der Jugendpfarrgemeinderäte Elias, Lorenz und Moritz, heute die Messe aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Im Pfarrheim trafen sich alle, um sich in Ruhe Kutte und Zingulum (das ist der Gürtel) anzuschauen und auch anzuziehen.

Kreuze wurden personalisiert, Vorstellungsbögen ausgefüllt und Fotos gemacht.

Pünktlich zur Gabenbereitung stießen die "Probeministranten" zur Pfarrgemeinde, um die Eucharistiefeier gemeinsam am Altar zu begehen.

Als Highlight wurden 7 Ministranten und Ministrantinnen, die ihren Dienst schon aufgenommen haben, gesegnet und der Pfarrgemeinde vorgestellt.

Das sind: Valentina Huber, Clemens Huber, Johanna Huber, Tobias Tinhof, Hannah Wohlmuth, Hannah Treiber und Johanna Kurz.

Nach der Messe durfte sich jedes Kind eine Belohnung in Form von 1 € von Pfarrer Damian abholen.

Im Anschluss daran gingen alle Minis in die Großhöfleiner Zeche zum Schnitzel essen.

Wir freuen uns sehr, dass ihr euch getraut habt, dabei zu sein und freuen uns noch mehr, wenn wir euch nun öfter am Altar sehen!

 

 

 

 

CHRISTBAUMAUFSTELLEN

Wenn heute Abend der erste Christbaum auf unserem Kirchturm leuchtet, wissen wir, der Advent ist da .....

7 Männer unter der bewährten Führung von Sepp Kiesling machten sich schon in den Morgenstunden bereit, um auf unseren über 50m hohen Kirchturm zu steigen.

Ein herzliches "VERGELTS GOTT" an Sepp und Lukas Kiesling, Hans Bauer, Hans Windisch, Kurt Denk, Gerhard Kiesling und Florian Süss

ADVENTKRANZSEGNUNG

Morgen, Sonntag 27.11. werden mitgebrachte Adventkränze ebenfalls gesegnet!

FIRMUNG 2023

Liebe Jugendliche derJahrgänge 2008, 2009 und 2010!

Im kommenden Jahr wird es wieder eine Firmung geben.

Wir laden alle Jugendlichen ein, sich aus freien Stücken zu ihrem Glauben zu bekennen und sich mit uns auf den Weg zu diesem besonderen Sakrament zu machen.

In diesen Tagen werden die Briefe mit der Anmeldung zur Firmung verteilt.

Solltest auch du dabei sein wollen und hast aber keinen Brief bekommen, melde dich bittebei Pfarrer Damian oder in der Pfarrkanzlei.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen!

Pfarrer Damian und das Team der Firmhelfer und Firmhelferinnen!

Stichwort Spendenbox

Bei Begräbnissen besteht in Zukunft die Möglichkeit - so es von den Hinterbliebenen gewünscht wird - auch eine Spendenbox aufzustellen

Wir bedanken uns für diese sinnvolle Privatinitiative.

 

Die Spendenbox hat aber mit der Kollekte nichts zu tun, diese wird weiterhin von den Lektoren eingesammelt.

Neues aus der Pfarre

No news available.