Segnung der Hubertuskapelle

Unter großer Beteiligung der Ortsbevölkerung fand am Sonntag, 23.9.2018 die Segnung der neu errichteten Hubertuskapelle statt.

Jagdleiter Rudolf Hartmann begrüßte die anwesenden Gäste. Die Kapelle wurde von den Mitgliedern der Jagdgesellschaft in Eigenregie gebaut. Das Altarbild gestaltete Frau Theresia Ibesich, den Altartisch Herr Werner Pinter. 

Im Anschluss an die Segnung luden die Jäger zur Agape ein.