Über Stock und über Stein...

112,3 km zu Fuß - 1296 km mit Begleitautos -170 Liter Wasser verbraucht

Am 4. August machten sich 25 Männer und Frauen, begleitet von einer Pferdekutsche, auf den Weg nach Mariazell. Egal ob bergauf oder bergab, Müdigkeit oder Krämpfe im Bein, die Großhöfleiner Pilgerinnen und Pilger ließen sich die Freude am Wandern und Beten nicht verderben. Am 6. August hatten sie ihr Ziel dann endlich erreicht. 

"Persönlich kann ich sagen, dass es für mich ein wunderschönes Erlebnis war mit dieser bunt gemischten Gruppe nach Mariazell zu pilgern. Jede und jeder hat seinen positiven Beitrag geleistet und somit zu einer wirklich freundschaftlich, familiären Wallfahrt beigetragen. Es war mir eine Ehre, dass ich euch meine lieben Pilgerinnen und Pilger begleiten durfte!"- Christian Zöchmeister